Im Rahmen deiner Tätigkeit als ehrenamtliche/r MitarbeiterIn bei der Volkshilfe bist du haftpflicht- und unfallversichert!
Du brauchst nicht fliegen können, um anderen Flügel zu verleihen! MEHR DAZU

Besuchsdienste - gegen Einsamkeit im Alter

 

Die Welt ist nicht gerecht: Hier arm, da reich, hier jung, da alt, hier ausgegerenzt, da mittendrin. 

 

Wir, die Volkshilfe, sind ein Bindeglied zwischen den Welten. Wir bauen Brücken und bringen Menschen zueinander. Helfen Sie uns dabei! Werden Sie BesucherIn in einem unserer 25 Pflegeheime in der Steiermark.

 

Vorlesen, Schach und Karten spielen, Theateraufführungen organisieren, kochen, Gemüsebeete anlegen, tratschen, zum Fußball gehen, Kekse backen, stricken oder ein Handy erklären – der Besuchsdienst in den Volkshilfe Pflegeheimen (die wir Seniorenzentren nennen) - ist so vielfältig wie Ihre Fähigkeiten, Hobbies und Kenntnisse.


SCHLIESSEN
Du brauchst kein Geld zu haben, um Wertvolles zu schenken!
Du brauchst nicht laut zu sein, um Stimmung zu erzeugen!
Du brauchst nicht stark zu sein, um anderen Halt zu geben! MEHR DAZU

Fritz Böllinger

„Die ehrenamtliche Arbeit mit den BewohnerInnen

macht mir sehr großen Spaß! Hier kann ich

für die Menschen da sein. Ich freue mich drauf,

Sie demnächst auf einen Kaffee oder ein Getränk

in der Cafeteria des Seniorenzentrums Eggenberg–

die ich seit Mai 2013 betreue- begrüßen zu

dürfen."

(Fritz Böllinger, Seniorenzentrum Eggenberg)

Sich im Leben immer nützlich machen - so

lautet mein Motto. Es tut gut zu wissen, dass

man mit Kleinigkeiten Lebensfreude schenken

kann und damit ein Lächeln ins Gesicht der

Menschen zaubern kann“.

(Edwige Bako Zaghre, Seniorenzentrum Eggenberg)

Edwige Bako Zaghre
Sieglinde Blümel

Der Besuchsdienst stellt definitiv eine Bereicherung für mein Leben dar. Seit über sechs Jahren besuche ich zwei Mal in der Woche das Seniorenzentrum, um den BewohnerInnen vor Ort beim Kartenspielen Gesellschaft zu leisten.

(Sieglinde Blümel, Seniorenzentrum Bärnbach)


SCHLIESSEN

NEWS

Besuchsdienste

Erlebe was - bewege was!

 

Schenken Sie Zeit und 

spenden Sie Freude!

 

In den Pflegeheimen der Volkshilfe Steiermark.

 

 

 

 

 

 

Du brauchst nicht fliegen können, um anderen Flügel zu verleihen!

Persönlicher Gewinn

Sie haben die Chance:

  • sich einzubringen,
  • zu engagieren und
  • Verantwortung zu übernehmen,
  • Erfahrung (für's Leben) zu sammeln,
  • Neues zu lernen,
  • Ihre Freizeit sinnvoll zu gestalten,
  • Freunde zu gewinnen und nicht zuletzt
  • eine Menge Spaß zu haben!
Du brauchst kein Geld zu haben, um Wertvolles zu schenken!

Besucher werden!

 Sie

Deine Schule

Ihr Verein

Wir suchen BesucherInnen in den 25 Seniorenzentren (Pflegeheimen) der Volkshilfe Steiermark:

Hier finden Sie ein Haus in Ihrer Nähe.

Besuchsdienst

macht Schule

Schulen und Kindergärten besuchen die Volkshilfe Pflegeheime und sorgen für Abwechslung im Leben der SeniorInnen.

Sie haben eine Idee? Schreiben Sie uns: verein@stmk.volkshilfe.at

 

Du brauchst nicht laut zu sein, um Stimmung zu erzeugen!

Meine Erfahrungen

„Jedes Mal wenn ich in's Seniorenzentrum komme nehme ich sehr viel persönliche Eindrücke mit nach Hause, die mein Leben bereichern“

Du brauchst nicht stark zu sein, um anderen Halt zu geben!

Für Sie da

 

 

 

 

 

 

   
 

 

 

 

Kerstin Schrotter, MSc,

Projektbegleiterin

Tel:

0316/8960 31004

Mobil:

0676/8708 31008

E-Mail:  

kerstin.schrotter@stmk.volkshilfe.at

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

FILM

IMPRESSUM

 

 

Volkshilfe Steiermark - gemeinnütziger Verein
Eggenbergerstraße 7/5
8020 Graz, Austria
Tel.: 0316/8960-31000
Fax: DW 31999 
E-Mail: office@stmk.volkshilfe.at

verein@stmk.volkshilfe.at
Firmenbuchnummer 207240s
LG f. ZRS Graz
DVR 2107883
UID-Nummer: ATU 52684304

Die vorliegende Website ist ein Online-Angebot der Volkshilfe Steiermark gemeinnützigen Betriebs GmbH im Internet. Unter dieser Web-Adresse und allfälligen Subdomains werden umfangreiche Information- und Online-Dienste zu Leistungen unseres Unternehmens bereit gestellt.

Für den Inhalt verantwortlich:

Franz Ferner, Geschäftsführer Volkshilfe Steiermark

Manuela Palmar, Unternehmenskommunikation